Handicap

Leben, wohnen, arbeiten und Ferien auf dem Assisihof

Wir möchten uns ganz bewusst von der üblichen Ferienindustrie abgrenzen und nicht der kurzfristige einmalige Kunde steht in unserem Fokus. Wir möchten vielmehr die Gemeinschaft fördern, langfristige Beziehungen pflegen und Gleichgesinnten die Möglichkeit bieten, sich in einem wunderschönen Umfeld, auf einem sehr aktivem Bauernhof mit landschaftlich aussergewöhnlichem Umfeld und trotzdem einer sehr guten Anbindung mit Einkaufmöglichkeiten und Aktivitäten, Gelegenheit geben, für die schönste Zeit des Jahres ein langfristiges Zuhause zu finden, eigene Kontakte zu knüpfen, sich in Ostfriesland zu vernetzen oder sich gar einbringen zu können.

Wir verfügen über eine hervorragende Infrastruktur und vielseitige Beschäftigungsmöglichkeiten, von der rollstuhlgerechten Spielscheune über den Fussball- und Handballplatz, Biotope, Fahrradwege etc., selbst die Mitarbeit im Landwirtschaftsbetrieb ist möglich. Slow down, take it easy, das Maß aller Dinge.

 

Aus diesem Grunde steht es ausser Frage, dass wir in erster Linie natürlich Menschen suchen, die an unserer Gemeinschaft teilhaben und mitwirken möchten, Wohnungen fest übernehmen, auf dem Assisihof leben, mitwirken, mitarbeiten und mitgestalten. Es ist jedoch kaum möglich, in Anbetracht der speziellen Gestaltbarkeit, dieser Zusammenarbeit, die Konditionen an dieser Stelle zu kommunizieren, sie sind Gegenstand individueller Vereinbarungen aufgrund intensiver Gespräche. Wir vermieten daher die nachfolgend aufgeführten Wohnungen vorzugsweise und prioritär auch fest. Dazu können auch Boden gepachtet und Tiere gehalten werden. Darüber hinaus kann die ganze Infrastruktur je nach Wunsch mitgenutzt werden. Unser Landwirtschaftsbetrieb mit aussterbenden Tierrassen, freut sich zudem um jede Form der Mitarbeit.

Ganz speziell willkommen heissen wir natürlich Mitmenschen mit Handicap, Familien mit Kindern und aktive Senioren, die ihr Leben nochmal neu gestalten möchten.

 

 

Liebe Freunde, Partner, Gäste und Kunden vom Assisihof

Aufgrund einer Intervention des Landkreises Wittmund, sehen wir uns zu unserem grössten Bedauern gezwungen, auf die Vermietung von Ferienwohnungen bis zur gemeinsamen einvernehmlichen Klärung der Angelegenheit, zu verzichten.

Die Festvermietung der Wohnungen ist dadurch selbstverständlich nicht betroffen. Sobald sich eine Klärung der Thematik aufzeigt, werden wir Sie unverzüglich informieren.

Wir bitten Sie, um Ihr Verständnis, hauptsächlich aber natürlich um Ihre Geduld.

Mit herzlichen Grüssen

Ihr Assisihof-Team ;-)

img_3963.jpg

img_3553.jpg

img_3345.jpg

img_2566_1.jpg

Unser Hof

Unser Hof, ursprünglich Teile klassischer und traditioneller ostfriesischer Bauernhöfe, in vergangenen Jahren aufgeteilt, zerstückelt und in der Folge ihrem eigentlichen Zwecke beraubt, haben wir im Laufe der letzten Jahre mit grösstem Aufwand wieder zu einem intakten Gesamten zusammengeführt. Wir glauben mit Fug und Recht behaupten zu dürfen, dass er nach all unseren Investitionen zu einem kleinen Schmuckstück geworden ist und vorallem auch in betrieblicher Hinsicht versucht, den Anforderungen unserer Zeit gerecht zu werden und trotzdem Tradition und Gebräuche zu bewahren.

Unser Landwirtschaftsbetrieb spezialisiert sich auf den Erhalt und die Pflege aussterbender Tierrassen, versucht aber auch die Verbindung zwischen Stadt und Land zu pflegen und vorallem natürgerecht zu produzieren.

Der gesamte Hof mit seiner ganzen Infrastruktur trägt dieser Zielsetzung Rechnung und bemüht sich neben der Landwirtschaft in beschränktem Umfange auch Ferienangebote zur Verfügung zu stellen und dies vorallem mit einem Herz für Kinder und Menschen mit Handicap. Neben der optimierten und artgerechten Tierhaltung, der naturgerechten Ausgestaltung, vom Baumbestand über die Bepflanzung, bis zu den Biotopen, steht unseren Besuchern und Gästen eine mehr als ansprechende Infrastruktur zur Verfügung, die auch bei schlechtesten Wetterverhältnissen keine Langeweile aufkommen lässt. In der Spielscheune wird gekickert, Tischtennis oder Billard gespielt, im Gemeinschaftshäuschen gezockt oder gebastelt, auf der Spielwiese Fussball oder Handball gespielt, am Biotop gechillt oder gefischt und an der grossen Feuerstelle gegrillt und gefestet.

Die Ställe und die Pflege der Tiere sind für alle zugänglich, die gepflegten Weiden eine Freude und gewünschtenfalls stehen auch Fahrräder, Kinderspielsachen, etc. etc. zur Verfügung, selbstverständlich all inklusiv.

Seine Umgebung

Wir sind vollends überzeugt, dass wir für erholsame Ferien bestens positioniert und strategisch optimal gelegen sind. Unser Landwirtschaftsbetrieb liegt bei Reepsholt-Dose, am berühmten Busch, in einem wunderschönen landschaftlichen Umfeld, sogar in der Nähe eines schönen Waldgebietes, die Erholung in ruhigem Umfeld ist daher gewährleistet.

Im Gegensatz zu den touristischen Brennpunkten an der Küste, sind wir den entsprechenden Belastungen in keiner Art und Weise ausgesetzt. Je nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen kehren Sie jeden Tag in ein grosszügiges Umfeld der Ruhe und Geborgenheit zurück, sofern sie überhaupt den Bedarf haben, es zu verlassen.

In der Nähe

Ergänzend dazu, stehen Ihnen aber sämtliche Aktivitäten Ostfrieslands ebenfalls zur Verfügung. Mehr oder weniger maximal in 1 Stunde erreichen Sie sogar Emden oder Leer, alle Küsten und Randgebiete und selbstverständlich auch die Abfahrtsorte zu den Inseln. Kaum 20 Minuten von Wilhelmshaven entfernt, erreichen Sie in 10 Minuten Jever und Schortens, in 20 Minuten sind Sie auch im Blumenparadies Wiesmoor. Für die Kidies ist der nahegelegene Jaderpark in Jaderberg in 30 Minuten mit dem Auto erreichbar. Sie können aber jederzeit wieder in ein ruhiges Umfeld zurückkehren und sind auf die Touristenbrennpunkte nicht während den ganzen Ferien angewiesen.

Seine Lage