Handicap

Rund um's Tier

Die prioritäre Zielsetzung unseres Landwirtschaftsbetriebes ist es, seltene oder aussterbende Tierrassen zu züchten und dies möglichst mit den besten Zuchttieren unter optimalen Bedingungen, sowohl in der Haltung, als auch in der professionellen Betreuung. Es geht somit nicht in erster Linie darum, Fleisch und Nahrungsmittel zu produzieren und die Tiere schlachten zu müssen, vielmehr möchten wir sie als lebende Zuchttiere weitergeben können. Selbstverständlich ist auch uns bewusst, dass sich Ersteres nicht gänzlich vermeiden lässt.

Dessen unbenommen und unabhängig von der ohne Zweifel notwendigen Sicherstellung der ökonomischen Überlebensfähigkeit, möchten wir auch ein Asyl sein, für Tiere in Not oder gebrechlichem Alter.

Nahestehenden Personen und unseren Gästen möchten wir auch Gelegenheit geben, mit den Tieren ganz persönliche Beziehungen aufzubauen und gewünschtenfalls Patenschaften übernehmen zu können oder gar eigene Tiere zu halten.

„Gott wünscht, dass wir den Tieren beistehen, wenn sie Hilfe bedürfen. Ein jedes Wesen in Bedrängnis hat gleiche Rechte auf Schutz.“

„Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir. Alle Geschöpfe der Erde lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleich gestellte Werke des allmächtigen Schöpfers – unsere Brüder.“

„Es werden mehrere Jahrtausende von Liebe nötig sein, um den Tieren ihr durch uns zugefügtes Leid heimzuzahlen!“

Franz von Assisi
Zitat

Unser Tierpark