Handicap

Unser Netzwerk

Wie bereits mehrfach erwähnt, legen wir größten Wert auf Teamarbeit, Zusammenarbeit und die Begründung neuer sozialer Gemeinschaften, um auch für alle Beteiligten die gewünschte Wertschöpfung sicherzustellen und Neues entstehen zu lassen. Selbstverständlich dient dazu auch ein gut ausgebautes Netzwerk, das allen Beteiligten und natürlich auch unseren Gästen und Kunden zur Verfügung stehen soll.

 

„Es gibt immer jemanden in unserer Nähe, der in Not ist, materiell, emotional oder spirituell. Das größte Geschenk, das wir ihnen machen können, ist unsere Freundschaft, unser Interesse unsere zärtliche Zuwendung, unsere Liebe zu Jesus.“

 

Papst Franziskus

Bei uns zu Besuch

Rainer Küschall

Schweizer Tetraplegiker / Olympiasieger / Weltmeister im Rollstuhlsport / erster schweizer Tetraplegiker der mit einer internationalen Lizenz Autorennen gefahren ist / Erfinder und Designer / Unternehmer

Entwickler der berühmten Küschall-Rollstühle, das Mass aller Dinge im Bereiche der Rollstuhlentwicklung überhaupt.

1986 erhielt Rainer Küschall den renommierten Award des Museum of Modern Art verliehen. Der Competition-Rollstuhl war das erste medizinische Gerät, das in die Sammlung des MoMA aufgenommen und dort seither ausgestellt wird.

 

 

 

Markus Fuchs

Schweizer Springreiter und einer der Erfolgreichsten seiner Zeit / mehrmaliger Schweizer Meister im Springreiten / Weltcup-Sieger / Olympiamedaillengewinner / erfolgreicher Teilnehmer an Welt- und Europameisterschaften / Ausbilder / Reitlehrer / Pferdehändler / Trainer diverser internationaler Springreiter

Sein erfolgreichstes Pferd war Tinka's Boy (Markus Fuchs: "Tinka’s Boy war das Pferd meines Lebens"), der Ende 2004 – nach dem Sieg im Grossen Preis beim CHIO in Aachen – eine zweite Karriere als erfolgreicher Zuchthengst begann.

 

 

 

 

 

Familie Burki

Verwandte im Geiste / sozial hoch engagierte Unternehmerfamilie mit vielen gemeinnützigen Projekten

Georges Burki ist Musiker (Geiger) und Unternehmer (Jurist) mit gleicher Leidenschaft.

Er absolvierte das Violinestudium mit Solistendiplom an den Konservatorien Luzern und Paris. Die klassische Konzerttätigkeit als Kammermusiker und Solist verhalfen ihm zu diversen Auszeichnungen, z.B. einen 2. Preis am Concours International de Jeunes Virtuoses in Vichy und den Edwin Fischer Gedenkpreis anlässlich des Solistendiploms am Konservatorium Luzern.

Er hält zahlreiche unternehmerische Beteiligungen und VR Mandate im In- und Ausland. Seine Aktivitäten reichen von Bau und Clean-Tech in der Schweiz bis zu alternativmedizinischen Verfahren in Spanien und Milchproduktion im afrikanischen Mali.

Zusammen mit seiner Frau, Christel, hat er vier Kinder aus Äthiopien adoptiert.

 

 

 

 

Familie Heusler

Zu den ersten Besuchern in unseren Anfangszeiten gehört die eng befreundete Familie Heusler.

Markus Heusler ist diplomierter ETH-Physiker, Doktor der Theoretischen Physik und seit 2002 Titularprofessor an der Universität Zürich. In seiner wissenschaftlichen Laufbahn, welche ihn von Zürich über München nach Chicago führte, avancierte er zu einem international anerkannten Experten für Relativitätstheorie und ist Autor von 50 Publikationen und Buchautor bei der Cambridge University Press.

Dr. med. Regina Haldenmann Heusler ist Fachärztin FMH für Radiologie und Nuklearmedizin in Zürich, Schweiz.

Regina und Markus haben eine gemeinsame Tochter, Angelina. Sie und unser hübsches Pony Haya haben sich längst zum Traumpaar entwickelt.