Handicap

 

 

 

Es ist uns ein sehr grosses Anliegen, neben der Welt der Kinder, auch unseren Mitmenschen mit Handicap neue Erlebniswelten zu eröffnen, Grenzen einzureissen und im Rahmen unserer Möglichkeiten den Weg zu den Tieren und in die Natur zu erschliessen.

Wir geben uns grösste Mühe, Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden und stehen Ihnen auch bezüglich der Organisation gerne zur Verfügung, soweit es in unserer Macht steht.

Es versteht sich von selbst, dass es uns nicht gelingen wird, von Anfang an jedem Handicap gerecht zu werden, in gemeinsamer Zusammenarbeit wird jedoch sehr vieles möglich. Sollten Sie daher feststellen, dass für Ihre Anforderungen noch Defizite vorhanden sind, zögern Sie nicht, rufen Sie uns an, kontaktieren Sie uns, an unserem Einsatz soll es sicher nicht scheitern.

Wie Sie schon aus dem allgemeinen Teil unserer Homepage entnehmen können, haben wir keine Kosten gescheut und grosses Gewicht auf die möglichst vollständig rollstuhl- und barrierefreie Ausgestaltung des gesamten Hofes inklusiv seiner Infrastruktur gelegt. Mit wenigen Ausnahmen sind die Wohnungen absolut rollstuhlgerecht, natürlich mit unterschiedlichen Vermassungen und wir gehen eigentlich davon aus, dass wir beispielsweise mit der Galloway-Wohnung sogar Extremmasse für breite Elektrorollstühle sicherstellen.

Um Ihnen aber eine eigene Einschätzung zu ermöglichen, finden Sie bei jeder Wohnung noch die entsprechenden Vermassungen, speziell auch bezüglich der Nasszellen und Santiärenanlagen. Eine für Sie passende Lösung finden wir sicherlich.

Natürlich ist auch die ganze Infrastruktur entsprechend ausgestaltet und es sollte selbst bei schlechtem Wetter keine Langeweile aufkommen. So stehen Ihnen in der Spielscheune neben diversen Gesellschaftsspielen, über Kickerkasten, Tischtennis, Dart bis zu Billard zur Verfügung. Darüber hinaus macht unser Gesellschaftsraum im Bullouge allen Gästen viel Freude, direkt neben dem kleinen Fischweiher und der allgemein zugänglichen Feuerstelle gelegen. Naheliegend nur beschränkt nutzbar für den Rollstuhl ist der Spiel- und Fussballplatz, je nach Art des Handicaps.

Unserer Zielsetzung entsprechend sind natürlich auch die Stallungen der Tiere und die Tierweiden entsprechend optimiert, zugänglich und der Kontakt zu den Tieren sichergestellt.

Slow down, take it easy!

Mit Sicherheit soll Erholung und Entspannung im Vordergrund stehen, nichtsdestotrotz, stehen speziell auch Rollstuhlfahrern und Menschen mit anderen Handicaps unzählige Möglichkeiten von Aktivitäten, Sport und Verlustigungen zur Verfügung. Der hohe Norden und speziell Ostfriesland, ist das Bemühen eigen, sehr viel Rücksicht auf Mitmenschen mit Handicap zu nehmen. Hinzu kommt natürlich, dass vorallem auch die landschaftlichen und topographischen Verhältnisse, sprich das weite, flache Land, geradezu perfekte Voraussetzungen schaffen.

Ob auf dem Hof, direkt ab dem Hof oder im näheren und weiteren Umfeld, ob mit Rollstuhl, Bike oder Track, perfekte Verhältnisse ermöglichen jede Aktivität. Wege gepflastert, Strassen geteert, ob Spaziergang oder sportliches Hochleistungstraining, ob in landschaftlich reizvollem Umfeld oder im nahen Wald, die Möglichkeiten sind unbegrenzt, selbst Fahrradwege bis zum Meer stehen zur Verfügung. Selbstverständlich halten wir Sie nicht davo ab, uns auch in der Landwirtschaft zu unterstützen.

Das ostfriesische Boseln, Tischtennis, Kicker, Dart, Billard, ein wenig Fischen direkt auf dem Hof, Shopping in Jever, Schortens, Wilhelmshaven, Wiesmoor etc., Bahnen und Tiere in Jaderberg, Krabbenfischerei in Greetsiel, Aquarium in Wilhelmshaven, Sieldörfer am Meer, Inselhopping oder Otto in Emden, die Zeit zerrinnt im Fluge und reicht bei weitem nicht.

Selbst im Winter kommt keine lange Weile auf, die heimeligen Öfen in den Wohnungen laden ein, die Muse Zuhause zu geniessen, Weihnachtsmärkte, unzählige Veranstaltungen und die raue See, das hinlänglich bekannte Reizklima garantieren eine ganz spezielle Form der Erholung. Auch die gesellschaftlichen Anlässe kommen natürlich nicht zu kurz und unser altes Backhaus "Bulloog", ist jederzeit ein würdiger Rahmen für jede Festivität.

Sollten Sie bis zu einem gewissen Grade nicht in der Lage sein, je nach Art und Weise Ihrer Anreise, Ihre eigenen Hilfsmittel mitzubringen, können wir Ihnen zumindest in bescheidenen Umfange und nach vorheriger Absprache von Rollstühlen über Swisstrac, Bike, bis hin zu einem Fahrzeug mit Paraumbau (fahren ausschliesslich mit den Händen) aushelfen oder unter die Arme greifen.

Selbstverständlich stehen Ihren Begleitpersonen auch ansprechende Fahrräder zur Verfügung und selbst für die Kleinen ist sicherlich genügend Spielzeug und Spielgeräte vorhanden.

Wir sind vollendet überzeugt, dass insbesondere für Menschen mit Handicap, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, ganz Ostfriesland nahezu ein perfektes Umfeld bietet. So darf man sicherlich festhalten, dass sich männiglich in Ostfriesland bemüht, eine rollstuhlgerechte Infrastruktur zur Verfügung zu stellen, das gilt sowohl für das Wegenetz, als auch für die Gebäulichkeiten, als auch für Veranstaltungen und Parkplatzversorgung.

Im Notfall steht bei entsprechendem Bedarf auch ein sehr ansprechendes Spitalnetz, dass auch die gesundheitliche Versorgung sicherstellt, bereit.

Direkt ab Hof haben Sie deshalb die Möglichkeit, auf best ausgebauten Wegenetz, rollstuhlgängig, flach und gepflastert oder geteert, sich in alle Richtungen, ob mit Bike, Track oder nur mit dem Rollstuhl, gewünschtenfalls bis zum Meer, zu entfalten und zu betätigen. Selbst am Meer wird auf die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern Rücksicht genommen.

Unser direktes Umfeld um den Hof beeindruckt mit unberührter Natur, Wiesen, Wald und Tieren. Sollten Sie jedoch action, shopping oder touristische Aktivitäten suchen, erreichen Sie mehr oder weniger innerhalb einer Stunde selbst entlegene Orte oder die jeweiligen Grenzen von Ostfriesland, ja selbst Holland. Vom wunderschönen Spiel- und Tierpark Jaderberg, über die Hafenstadt Wilhelmshaven, über die schönen kleinen Städtchen am Meer bis zu der Ottostadt Emden, dem Krabbenfischerdorf Greetsiel bis zu den Inseln Norderney, Langeoog, Wangeoog, steht Ihnen ein unbegrenztes Ferienprogramm zur Verfügung, selbstverständlich im hochgeschätzten Reizklima von Ostfriesland bzw. der Nordsee und dies ausdrücklich zu jeder Jahreszeit.

 

Auch für das fahrende Volk haben wir Lösungen!

Für mehr Information besuchen Sie die Homepage Septem Vitae AG!